Turnier-Manager 4.0

Präsentation der neusten Version des Turnier-Manager für die Sportart Tischtennis.

Informieren Sie sich über die vielfältigen Funktionen......

Zentrale Funktionen mehr dazu im Handbuch

Die Verwaltung der Spieler, Vereine, Anschriften und Zuordnung zu einem Gebiet erfolgt im Daten-Center. Hier können Sie diese Daten entsprechend pflegen. Im Normalfall werden Sie das Daten-Center selten benutzen, da die Pflege auch direkt über die Anmeldung erfolgt, sowie die daten aus Importen erstellt werden. Des weiteren wird hier auch die Gebietsstruktur festgelegt, die für die Auslosung wichtig sein kann.

Im Programm haben Sie die Möglichkeit für die Sporthallen verschiedenen Aufbauten der Tische festzuhalten. Diese werden dann im Turnier-Board zur Steuerung des Spielbetriebes benötigt. Die Anzahl der aufgestellten Tische ist fast begrenzt. Sie können diese quer oder längs aufstellen, so wie es in der Sporthalle aussieht.

Der Turnier-Manager bietet Ihnen auch die Möglichkeit, ein Vorgabeturnier durchführen zu können. Dabei können Sie die Klassen und Vorgabepunkte in einem Raster eingeben. Beim Doppel können Sie zwischen zwei Berechnungsmethoden wählen, den Mittelwert oder den höheren Spieler.

Über die Importfunktion für das Turnier könen sehr komfortabel sich ein komplettes Turnier oder nur ein Teil eines Turniers in einen andere Datenbank einlesen. Voraussetzung dafür ist, das die Sporthallen und Spielsysteme vorhanden sind. Diese können Sie aber auch deren Import und Exportfunktionen sehr schnell in eine andere Datenbank integrieren.

Sie können mit dem Turnier-Manager die aus CLICK-TT exportierten Dateien für Vereine, Spieler und Q-TTR einspielen. Dadurch ahben sehr schnell einen aktuellen Stand der Spieler für ein Turnier zusammen und müssen diese nur bei der Anmeldung auswählen, anstatt den kompletten Spieler einzugeben.